Verschwörungstheorien und die Illuminati?

Gibt es Verschwörungen da draussen? Natürlich, denn die Bibel spricht von einem Reich der Finsternis und die ganze Menschheit ist entweder unter der Herrschaft des Teufels oder dient dem Herrn. Gibt es geheime Pläne gegen Christen? Sicherlich. Doch jene, die ewig sicher und wahrlich erleuchtet sind, sind die Christen! Der Rest der Welt ist in Finsternis und vom Bösen festgehalten.


OK, die nächste Frage. Sie sind einfach der Reihe nach und ich habe diese nicht rausgeworfen. Diese kommt von Brandon. “Hey, Pastor Tim, ihr seid super! Gott sei Dank für den Dienst von I’ll be honest. Meine Frage ist: Sollten Christen besorgt sein über das ganze Gerede von den Illuminati? Es scheint mir, überall wo Christen sind heutzutage, wird über eine “Neue Weltordnung” geredet, die bald kommt, die Christen verfolgen wird. Ich weiss, wir sollten über edle und gottesfürchtige Dinge denken, aber sollten wir die Dinge unterscheiden, die in der Welt passieren, um einander zu schützen? Wie sollten wir diese Themen anschauen?”

Hört ihr in Mexiko über die Illuminati? (aus dem Raum): Noch nicht. Noch nicht. Ja, diese Kreise, wo er all dieses Gerede hört… er sagt: “Überall wo Christen sind heutzutage, wird über eine “Neue Weltordnung” geredet.” Ich weiß nicht. Ich meine, ich treffe mich ziemlich oft mit Christen und ich höre nicht von den Illuminati oder der Neuen Weltordnung. Hört ihr solche Sachen? James: Er redet von YouTube. YouTube? Dort wird viel darüber geredet? OK, lasst uns kurz darüber sprechen. Denn, wisst ihr was? Wir sollten fähig sein, alles zu untersuchen durch die Linse der Schrift. Wir haben den Sinn Christi. Wir haben das Wort Gottes. Und wir können Dinge auf eine geistliche Art einschätzen. Was ist die Illuminati? Nach was tönt dieses Wort? Erleuchtung. Erleuchtung. Im Grunde, die Illuminati – nun, da gab es wirklich eine Gruppierung. Wenn man ins 18. Jahrhundert zurückschaut, da gab es wirklich eine Gruppierung, die Illuminati. Es scheint, was passierte, ist, dass sie sich mit den Freimaurern zusammenschlossen. Manchmal hört man von Freimaurern und Illuminati zusammen. Heute, wenn Leute darüber reden, sind die meisten von ihnen wahrscheinlich gar nicht daran interessiert, die Wurzeln zurück zu verfolgen ins 18. Jahrhundert. Wenn Leute heute über die Illuminati reden, ist es grundsätzlich irgendeine geheime Gruppierung, die angeblich die Welt regiert. Sie steuern alles. Sie haben die Kontrolle über Preise und wer berühmt wird. Es ist alles eine Riesenverschwörung. Da machen diese Leute geheime Pläne und wie dieser sagt, versuchen sie eine Neue Weltordnung aufzustellen und da gibt es diese Verschwörung. Sollten wir über solche Dinge besorgt sein? Man hört alle möglichen Dinge. Diese Person ist Teil der Illuminati. Und diese Leute. Und es ist satanisch und angeblich kann man die Illuminati auf unseren Dollarscheinen finden. Es gibt Leute, die glauben, dass es Verschwörungen und alle diese geheime Pläne überall gibt. (aus dem Raum): Hey Bruder, ich denke, John sagte, jemand hätte ein YouTube-Video gemacht, wo er behauptet, du gehörtest zu den Illuminati, weil du eine solche Handbewegung machtest und sie haben dort angehalten und deine Hand eingekreist und einen roten Hintergrund eingefügt. Tim: Nun, das ist lustig.

Geschwister, lasst uns darüber nachdenken im Hinblick auf unseren christlichen Glauben. Lasst mich euch eine Frage stellen: Was ist eine Verschwörung? Verschwörung kann ein Verbrechen sein. Wisst ihr, was für ein Verbrechen es ist? (aus dem Raum): Etwas unwahres über jemanden sagen? Tim: Verschwörung ist, wenn zwei oder mehr Leute geheime Pläne machen. Wenn du in einem Verbrechen verwickelt bist, und es kommt heraus, dass du dieses Verbrechen mitplantest im Voraus, kannst du nicht nur jenes Verbrechens angeklagt werden – ob Mord oder Banküberfall oder sonst was – du kannst auch der Verschwörung angeklagt werden. Es geht also grundsätzlich darum, dass man geheime Pläne macht. Eine Art geheime Absprache in einem Plan. Ich möchte euch diese Frage stellen: Gibt es eine Verschwörung gegen uns? Gibt es da draußen Leute, von denen mehr als zwei, drei gegen uns geheime Pläne machen? Geschwister, die Schrift spricht über ein Reich der Finsternis. Wisst ihr was, diese Welt um uns herum – Gibt es da draußen geheime Gruppierungen? Gibt es Leute da draußen, die beherrscht sind von den Begierden des Fleisches? Beherrscht von Satan? Gibt es da draußen Leute, die von der Sünde beherrscht sind? Leute da draußen, die den Herrn nicht kennen? Leute da draußen, die sich verschwören, um reich oder mächtig zu werden? Um Leute auszunutzen? Ja, absolut. Und darüber hinaus machen sogar die Dämonen – ja, der Teufel selbst – gemeinsame Sache, um Menschen zu verdammen. Gibt es eine Verschwörung? Ja. Gibt es Leute, die Pläne gegen Gott schmieden? Gegen Seinen Gesalbten? Die Schrift sagt es. Natürlich geschieht das. Geschwister, ihr wisst, wie Paulus schreibt in 2. Korinther, 5. Kapitel er schreibt, wir schauen Leute nicht mehr nach dem Fleisch an. Wisst ihr was? Als Verlorene können wir ganz aufgeregt werden über diese geheime Gruppierungen Oooh, es gibt eine Verschwörung. Die Illuminati. Geschwister, wir betrachten Dinge nicht mehr durch das Fleisch. Wisst ihr, wie wir sie betrachten? Wir betrachten sie geistlich. Leute sind verloren oder errettet. Sie sind unter Gottes Kontrolle oder unter der Kontrolle des Teufels. (unvollständiger Gedanke) Geschwister, die Schrift sagt uns, dass diese Welt unter seiner Kontrolle ist. Er ist der Gott dieser Welt. Er ist in Kontrolle. Er ist der Fürst der Mächte der Luft. Leute sind seine Schachfiguren. Sie sind getäuscht. Er täuscht die Nationen. Er täuscht die Nationen und bewegt sie, in ihrer Täuschung, gegen Gott und gegen Gottes Volk. Gibt es eine Verschwörung? Ja, da gibt es eine große Verschwörung. Muss ich händeringend dasitzen und mir Sorgen machen? Oh, Der, welcher mit uns ist, ist größer als der, welcher in der Welt ist. Und wisst ihr was? Unser Vater kennt jede Verschwörung und jeden Plan – dämonisch und menschlich und sonstige – die gegen Gottes Volk ausgedacht wird. Wir machen mit dem weiter, wozu wir berufen sind. Glauben wir, dass es finstere Pläne gegen uns geben wird? Ja. Wird es Intrigen gegen uns geben? Ja, aber, wie die Schrift sagt, wie Paulus sagt: Wir kennen die Intrigen des Teufels. Gibt es Intrigen gegen uns? Mit Sicherheit. Gibt es Komplotte, uns zu Fall zu bringen? Ja. Entwirft Satan jetzt gerade Strategien, wie er uns als Einzelne und gemeinsam in unseren Gemeinden zerstören will? Natürlich. Seine Absichten sind uns nicht unbekannt. Ist das nicht, was die Schrift sagt? Wir sind nicht im Unwissen. Wir kennen seine Absichten. Macht er geheime Absprachen? Arbeiten die Dämonen Pläne aus? Regen sich böse Leute in dieser Welt gegen Gott und gegen jene, die Gott fürchten? Gegen jene, die Seine Gebote halten? Jene, die an Christus glauben? Ja, Geschwister. Ja. Wir betrachten Dinge durch die Linse der Bibel. Und wir sehen ein grosses Reich der Finsternis und ein größeres Reich des Lichts – das Königreich Seines geliebten Sohnes. Streiten sie sich? Bekriegen sie einander? Ja. Schmieden die Gegner in Kriegszeiten Pläne gegeneinander? Ja. Und ich sage euch dies: als Christen schmieden wir auch Pläne – wie wir Menschen retten; wie wir sie aus dem Feuer reißen; wie wir von Satan wegnehmen, was er als sein Eigentum ansieht; wie wir aktive Glieder Christi Reiches sein können, damit Christus durch uns wirken und jenen Starken binden möge, damit sie aus jenem Reich herausgerissen werden können. Wir betrachten Dinge nicht mehr nach dem Fleisch. Müssen wir uns also sorgen? Gibt es da draußen eine Illuminati? Illuminati bezeichnet eine geheime Gruppierung, welche die Erleuchtung besitzt. Geschwister, wir sind die Leute mit der Erleuchtung. Nicht jene. Worin sie denken mögen, sie wären erleuchtet, ist Finsternis. Wir sind die Erleuchteten und es ist kein Geheimnis. Wir sind keine geheime Gruppierung. Wir wollen es öffentlich machen. Wir sind nicht wie die Mormonen oder Zeugen Jehovas, die kreativ und schick mit dem Wort Gottes umgehen wollen und mit unseren verhüllten Deutungen und Ausdrücken kommen und den Leuten nicht geradeheraus sagen, was wir wirklich glauben. Wir wollen aufrichtig sein. Welt, ihr seid tot in Sünde. Ihr seid in Not und die Hölle steht bevor, aber wir haben eine Abhilfe und zwar Jesus Christus. Und es gibt einen Weg. Es gibt eine Abhilfe. Es gibt einen Weg zu Gott. Und wenn du zu Gott kommst, wenn du kommst, wird Er dich vollkommen erretten – wenn du über Jesus Christus zu Gott kommst. Wir spielen nicht herum. Wir haben die Erleuchtung, wollen sie aber nicht geheim halten. Wir wollen, dass es sehr bekannt ist, dass es hinausposaunt wird. Unser Herr Selbst sagte: Geht! Geht und verbreitet die Botschaft. Seid Zeugen von Mir. Versteckt es nicht. Man soll es ja nicht unter einem Scheffel verstecken. Nichts davon. Man zündet nicht eine Kerze an und tut sie unter einen Scheffel. Wir lassen es leuchten. Wir sind die Lichter der Welt. Das ist, was wir sein sollten – Salz und Licht. Immerhin, wir haben hier noch eine Frage…