Full Sermons

Sort: Date | Title Sort Ascending

Biblische Prüfungen des wahren Glaubens

1:05:36

Biblische Prüfungen des wahren Glaubens

Es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr geht, als dass jemand mit einer Spur Selbstgerechtigkeit in den Himmel hineinkommt.

Wenn Calvinismus schlecht wird (Teil 2)

58:13

Wenn Calvinismus schlecht wird (Teil 2)

Rettender Glaube heißt nicht zu glauben, dass ich gerettet bin, sondern der rettende Glaube ist,...

Wenn Calvinismus schlecht wird (Teil 1)

56:54

Wenn Calvinismus schlecht wird (Teil 1)

Zeigt mir eine reformierte Gemeinde, die den Auftrag in den Weltmissionen anführt.

Der schwache und schlaffe Christ

1:04:14

Der schwache und schlaffe Christ

Alle Züchtigung aber scheint uns für den Augenblick nicht zur Freude, sondern zur Traurigkeit zu dienen;

Bring deine Lieben zu Jesus

45:14

Bring deine Lieben zu Jesus

Möge Gott uns dabei helfen, Ihn ernsthaft, beharrlich und gläubig anzuflehen, unsere Lieben zu retten;

Die Macht des anstößigen Kreuzes

1:03:36

Die Macht des anstößigen Kreuzes

Während dieser drei Stunden der Finsternis am Kreuz, da hat Gott, der Vater von unserem Herrn Jesus Christus,

Fache die Gnadengabe an

1:18:49

Fache die Gnadengabe an

Predigt über 2. Tim. 1,1-12 von der Evangelium21-Konferenz 2012. Übersetzer: Christian Wegert

Jesus nachfolgen

1:15:14

Für Christen, die mit der Heilsgewissheit ringen

59:10

Für Christen, die mit der Heilsgewissheit ringen

Kevin spricht über Taktiken, wie der Teufel versucht, die Heilsgewissheit der Christen anzugreifen und sie dazu bringt,...

Beharrlichkeit im Gebet

59:13

Beharrlichkeit im Gebet

Ich habe keine Angst davor, in meinem Gebetsleben Fehler zu begehen, denn ich diene einem Gott der Gnade.

Glückselig sind jene, die im Herrn sterben

41:31

Glückselig sind jene, die im Herrn sterben

Bob predigte diese Botschaft am 2. September 2012, genau zwei Monate bevor er an Bauchspeicheldrüsenkrebs starb. Der Herr nahm ihn in die Herrlichkeit.

Das Evangelium

1:02:08

Das Evangelium

Denn er hat den, der von keiner Sünde wußte, für uns zur Sünde gemacht, auf daß wir würden in ihm die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt. - 2 Korinther 5:21