Gebet, das Wenn Nötig das Dach Abreisst

Kategorie: Ausschnitte, Video

Manchmal ist jemand dort draussen, der auf dich angewiesen ist, dass du ihn zu Jesus bringst, und du willst nicht aufgeben. Die Freunde des Gelähmten sagten nicht: “Das Haus ist voll, tut mir leid, Kumpel. Ich weiss, du bist gelähmt für den Rest deines Lebens.” Hier sagten sie, wir werden nicht umkehren, werden das Dach abreissen, wenn nötig. Wir bringen ihn dort hinein zu Jesus. Und er ging nach Hause, gehend und springend und Gott lobend.