Jacquelyn Johnson

1 Beiträge von Autor

Von “Verlorener Katholikin” zu “errettet durch die Gnade Gottes”

Von “Verlorener Katholikin” zu “errettet durch die Gnade Gottes”

Was mich in diesem Abschnitt erschüttert hatte war, dass es niemanden dazwischen gab. Du warst eintweder tot in der Sünde oder lebendig in Christus. Du bist ein Kind des Teufels und des Zorns oder du bist mit der Gerechtigkeit Christi bekleidet, in seiner Gerechtigkeit. Es gibt keine Grau-Zone. Es gibt nichts dazwischen, kein Mittelfeld.